#1 Folgen einer Vernehmung von Fischchen 20.01.2023 01:06

Guten Abend verehrte Forenmitglieder!

Ich wende mich mit einer Bitte an Euch. Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Ich bitte um Unterstützung bei der Deutung meines Horary. Ich hab schon meine Lektüre und das Internet durchforstet, aber leider ergebnislos.
Ich kann leider keine Infos dazu finden, welches Haus ich einem Staatsanwalt zuordne. Ist es das 9. Haus oder doch das 10. Haus? Ist es Saturn (allgemein?) oder Jupiter (eher Anwalt?)?

Ich hatte heute einen Termin für meine Vernehmung. Ziemlich schwer für mich gerade, emotional, psychisch und auch um hier nicht zu arg um den heißen Brei zu reden. (Bitte keine Vorurteile, denn ich bin wirklich keine ...naja ihr versteht).

Ich habe von mir aus den Kontakt zur entsprechenden Stelle gesucht (nachdem ich gefunden habe). Es geht mir um sehr nahestehende Menschen, um die ich sehr große Angst habe.
Mir war bewusst, dass ich (durch das Überreichen) selbst in Schwierigkeiten geraten kann (unter anderem wäre meine Berufserlaubnis gefährdet) Aber wie sollte man handeln?! Abwarten und zusehen beim Untergang? Oder Notbremse ziehen? Ich entschied mich für die Notbremse. Der zeigt meine größte Sorge, er steht in und Herr ist .
Besser hätte es das Horoskop nicht zeigen können. Die waren der Hauptgrund, warum ich da nicht wegschauen kann. Auf der einen Seite Angst, sie einem Risiko auszusetzen (wenn man nichts unternimmt) und auf der anderen auch, dass sie durch diese Geschichte auch weg kommen könnten.

Nach meiner Aussage entscheidet der gesuchte Signi, ob die Akte geschlossen bleibt oder der Stein ins Rollen kommt.

Frage: Was kommt auf mich zu und was passiert
mit den ? 19.01.23 um 16.47 Uhr 11e11 48n44 .
Anbei das Stundenhoroskop als Anhang.

Wären vielleicht noch Ort und Uhrzeit der Vernehmung wichtig?

Einen Dank Euch im Voraus.

Fischchen

#2 RE: Folgen einer Vernehmung von Fischchen 20.01.2023 01:22

Noch vergessen einzufügen...

Asc kurz vor Zeichenwechsel. Vom in den . Der auch kurz vor Zeichenwechsel.... in den in seinen Fall.
Sollte man auch als Signi für den Fragenden nehmen?

Zu den noch ..... es sind nicht meine "eigenen". Wenn man das Horoskop drehen würde, wären es die meines 3. Hauses.

Die gefundenen gehören dem Ehepartner meines 3. Hauses.
Aber das spielt vielleicht keine Rolle, bloß der besseren Verständnis halber.

#3 RE: Folgen einer Vernehmung von Liara 21.01.2023 09:39

Hallo Fischchen,

die Deutung ist aber auch eingeschränkt, der AC in den letzten drei Graden eines Zeichens bedeutet, dass die Frage "zu spät" kommt. In meinem Buch heißt es, dass schon Entwicklungen laufen und kein Einfluss mehr besteht. Was das dann für dich hier bedeuten kann, weiß ich auch nicht, ich kann das auch immer nciht recht erfassen mit den ersten oder letzten drei Graden. Aber ganz klassisch deutet man solche Horoskope nicht, sie haben dann keine Aussagekraft, sagt man. Ich frage mich aber auch schon seit längerem, ob nicht zumindest das Thema angezeigt ist, oder die Richtung in die es geht.

Mona Riegger hat in ihrem Buch einiges zu Gerichtsverhandlungen und auch SIgnifikatorenzuordnungen in dem Bereich. Ich habe es gerade verliehen, kann aber schauen, ob ich in den nächsten Tagen die passenden Signifikatoren erfragen kann.

Sie macht natürlich auch Horoskope über Gerichtsverhandlungen und hat die Erfahrung gemacht, dass sie den Ausgang der Verhandlung im Horoskop sehen kann.

Aber will man das wirklich vorher wissen? Wie wirst du in so eine Geruchtsverhandlung rein gehen, wenn das Horoskop nicht so schön ausschaut (nach deiner Deutung, die am Ende vielleicht auch falsch war. Du bist ja keine erfahrene Stundenastrologin, ich auch nicht)? Am Ende macht man sich unnötig Streß. Oder der Starttermin verzögert sich letztendlich und alles im Horoskop verschiebt sich wieder. Kann ja alles passieren.

Möchtest du dir wirklich diesen Streß machen?

LG Liara

#4 RE: Folgen einer Vernehmung von Franz-Josef Schweizer 21.01.2023 09:54

avatar

Der AS am Ende ist bereits zum hin orientiert, dessen Herrscher, die
im Exil () steht. Das allein ist schon eine Schwächung von Fischchen.

Der Richter selbst signifiziert durch 10. Haus,, erhöht die und steht im 11. Haus.
Da kann man schon damit rechnen, dass der Richter Verständnis zeigt für die Situation von
Fischchen.

Da das Urteil (4. Haus), die im 8. Haus steht, dazu im Exil der , scheint mir, dass
die Argumente des Staatsanwaltes schwer wiegen. Der Staatsanwalt ist der Anwalt des
Gesetzes und daher das 11.Haus (2.v.10).

Welche Rolle , Synonym für Betäubungsmittel, spielen wird, kann ich nicht sagen. Seine
Platzierung in den und 9. Haus wird hervorgehoben sein, man kann sagen, darum geht es.
Ich drücke Fischchen die Daumen.
Gruß Franz-Josef

#5 RE: Folgen einer Vernehmung von JZM 21.01.2023 10:39

avatar

@Liara @ Franz-Josef Schweizer
Es geht bei der Frage zunächst nicht um einen Prozeß, denn
so weit ist es ja noch garnicht: Die Frage betrifft eine Situation,
in der noch nich einmal entschieden ist, ob überhaupt ein staats-
anwaltliches Ermittlungsverfahren gegen die Fragerin aufgenom-
men wird, oder nicht.

Jedenfalls verstehe ich die Frage so. Demzufolge ist noch kein
Richter mit der Frage befaßt, denn ein Prozeß steht überhaupt
noch nicht an und liegt, wenn überhaupt, noch in weiter Ferne.

Aber auch ich sehe den Staatsanwalt als Vertreter der Staats-
macht (im weitesten Sinne) vom Herrn des 10. Hauses signifiziert.

@Fischchen
Eine etwas professionellere Grafik, nämlich mit den Angaben der
Gestirnstände unmittelbar neben den Planetensymbolen in der
Grafik selbst, wäre sehr hilfreich (bei Astrodienst im betreffenden
Menü an erster oder zweiter Stelle wählbar).

Und Deine verklausulierten Angaben erhöhen die Bereitschaft
zur Beschäftigung mit Deiner Frage nicht besonders, denn es
handelt sich bei der Stundenastrologie nicht um ein Ratespiel.

Bei allem Respekt vor Deinem verständlichen Wunsch, nicht zu viel
von Deiner Privatsphäre preiszugeben.

#6 RE: Folgen einer Vernehmung von Fischchen 21.01.2023 15:00

Vielen Dank Euch für die Mühe.

@Liara
Natürlich möchte ich es wissen.

@Franz-Josef Schweizer
Richtig erkannt, es geht um BtM. Diese habe ich im Haus meiner Schwester gefunden, sie gehören meinem Schwager. Er ist mehrmals rückfällig geworden (wie ich Bor kurzem erfahren habe) und diesmal schleppt er diese ***** ins Haus, wo sich Kinder befinden. Das hat mich auf die Palme gebracht und deswegen hab ich diese an mich genommen. Ich habe von meiner Schwester erwartet, dass sie es selbst anzeigt (aber da ist noch mehr im argen. Sie will schon seit min. 1 Jahr sich von ihm trennen....kommen aber immer wieder, nach seiner Hinrwäsche bei ihr, wieder zusammen) aber es passiert nichts, deshalb habe ich es selbst getan. So und nun hab ich (wie erwartet) selbst eine Anzeige am Hals (wg unerlaubt. DrgBesitz). Ob es zu einer Strafe/Verfahren kommt, das steht noch nicht fest. Darüber entscheidet der Staatsanwalt, wenn er meine Aussagen von der Vernehmung bekommt. Also ein Verfahren gibt es nicht.

Deshalb die Frage: Was wird aus der Vernehmung.? Oder danach.

Es tut mir leid, wenn ich einiges "verklausuliert" ausschreibe und ihr deswegen noch mehr Mühe mit mir habt. Das ist ja kein schönes Thema.

@JZM

Ich habe mir die Finger wundgesucht, leider nichts gefunden. Ist es bei erweiterter Grafikauswahl?

Lieben Dank nochmals Euch

Fischchen

#7 RE: Folgen einer Vernehmung von JZM 21.01.2023 15:38

avatar

Zitat von Fischchen im Beitrag #6


Ich habe mir die Finger wundgesucht, leider nichts gefunden. Ist es bei erweiterter Grafikauswahl?



Ja, erweiterte Grafikauswahl, und dort, im Menü Zeichnungsmethode,

gleich ganz oben: normal WWW

#8 RE: Folgen einer Vernehmung von Liara 21.01.2023 15:46

@JZM: stimmt, es geht nicht um eine Gerichtsverhandlung, es ist ein Fragehoroskop, ich habe das durchaus verstanden. Ich hatte es schon im Kopf für den Fall "wenn der Stein ins Rollen kommt" und hatte vermischt "Zeitpunkt der Vernehmung" mit zeinem eventuell zukünftigen gerichtlichen Termin, der vielleicht noch kommen könnten.

@Franz-Josef: gelten die letzten drei Grade für dich nicht als Deutungseinschränkung?! Ich hätte jetzt gedacht, gerade du als klassisch deutender Astrologe sagst, dass dieses Frage-Horoskop nicht deutbar ist?

@Fischchen: Riegger ordnet anders zu als die klassischen Astrologen, sie ist eine eher modernere Astrologin. Daher wird es dich vielleicht jetzt verwirren, wenn ich dir andere Signifikatoren nenne als Franz-Josef und JZM sie nutzen. Da muss man dann selbst schauen, nach welchen Deutungssystem man deuten möchte, welches einem mehr entspricht. Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass ich ein Horoskop mit unterschiedlichen Zuordnungen dennoch auf die selbe Weise deuten konnte. Mir sagt Frau Rieggers Zuordnungen meist sehr zu, ich übernehme aber auch nicht alle. Ich mische ein bisschen.

Mich wundert z.B. auch die Zuordnung des Staatsanwaltes als 10. oder 11. Haus. Ich habe irgendwo (Quelle kenne ich nicht mehr, das ist immer schlecht) gelesen, der Staatsanwalt wäre Haus 8 im Fragehoroskop.
Meiner Logik nach, käme das so zustande: Ich kenne die Zuordnung für z.B. Mieter/Vermieter, Käufer/Verkäufer usw. nur so, dass einer der AC, der andere der DC ist. So auch Kläger/Beklagter. Auch wenn hier kein Klageverfahren zugrunde liegt, so ist es eine Vernehmung, die ich der AC/DC-Achse zuordnen würde. Der eigene Anwalt als enger Berater ist Haus 2, dann ist der Staatsanwalt 2 von 7, also 8.
So haben wir also hier: Staatsanwalt entweder 8., 10. oder 11.. ;-).

Und hier noch die Zuordnungen für eine mögliche Gerichtsverhandlung, ich denke für den Termin der Vernehmung wird das selbe gelten. Ob Frau Riegger im Fragehoroskop alles außer AC und DC genauso zuordnen würde, weiß ich nicht, vermute aber ja.

- Kläger = AC
- der Beklagte = DC
- Urteilsspruch/Haltung des Richters zur Sachlage: 9. Haus
- Ergebnis des Prozesses/Konsequenz des Urteils für den Betroffenen: MC und Planeten in 10 (Urteil und die Konsequenz für einen sind ja nicht das selbe. Wenn mir jemand den Führerschein entzieht, hat das für mich keine Bedeutung, weil ich derzeit kein Auto habe. Für einen Außendienstler ist es die komplette Katastrophe.
- Mondverlauf: Zeigt den weiteren Verlauf an, auch über den Urteilsspruch hinaus.

Natürliche Signifikatoren:
Richter = Jupiter
Saturn = Staatsanwalt
Merkur = Kläger
Mond = Öffentlichkeit

LG Liara

#9 RE: Folgen einer Vernehmung von Liara 21.01.2023 15:53

wenn du magst, stell doch mal das Horoskop der Vernehmung mit rein. Ich weiß nicht, ob ich es irgendwie deuten könnte, aber es würde mich interessieren, da es ja die Antwort auch enthalten müsste, die das Fragehoroskop gegeben hat.

Wobei ich tatsächlich denke: Das Fragehoroskop war in der Deutung eingeschränkt, wegen dem AC in den letzten drei Graden.
Wenn ich eber dennoch deuten würde, würde ich sagen: NICHTS passiert. Denn der Mond als Erzähler der weiteren Geschichte steht im Leerlauf! Das bedeutet, dass nichts weiter in der Angelegenheit geschieht, es bleibt alles, wie es ist. Aber wie gesagt: Eigentlich sagt der AC, dass es nicht oder nur eingeschränkt deutbar ist.

LG

#10 RE: Folgen einer Vernehmung von Fischchen 21.01.2023 18:32

@JZM

Vielen Dank. Ich stelle das korrekte Bild in ein paar Stunden rein.

@Liara
Danke für Deine Erklärungen.
Das Horoskop der Vernehmung stelle ich gerne rein. Ich habe mir die Uhrzeit der Vernehmung gemerkt. Mit welchem Häusersystem soll es sein?

#11 RE: Folgen einer Vernehmung von JZM 21.01.2023 22:03

avatar

Zitat von Fischchen im Beitrag #10
Ich stelle das korrekte Bild in ein paar Stunden rein.



Ich freu mich drauf!

#12 RE: Folgen einer Vernehmung von Fischchen 21.01.2023 22:33

Hallo @JZM

Anbei das korrigierte Bild, sieht sogar für meine Augen besser aus 😀

#13 RE: Folgen einer Vernehmung von Lara 21.01.2023 23:37

Hallo zusammen,

Habe gerade kurz dieses Thema überflogen, und gesehen das der Mond void of course ist, bei einem Fragehoroskop mit dem Mond im Leerlauf, könnte das ganze vielleicht eingestellt werden.

Liebe Grüße
Lara

#14 RE: Folgen einer Vernehmung von Liara 22.01.2023 09:29

Zitat von Lara im Beitrag #13
Hallo zusammen,

Habe gerade kurz dieses Thema überflogen, und gesehen das der Mond void of course ist, bei einem Fragehoroskop mit dem Mond im Leerlauf, könnte das ganze vielleicht eingestellt werden.

Liebe Grüße
Lara


@Lara, wie deutest du den AC in den letzten 3 Graden?

Ich kenne es als "Frage zu spät" = Horokop nicht deutbar. Von daher frage ich mich, ob der Leerlauf-Mond überhaupt eine Bedeutung hat. Oder spiegelt das "zu spät" vielleicht einfach den Leerlauf-Mond wieder, im Sinne: Frage komm zu spät, es ist schon entschieden, dass nichts passiert, und der Leerlauf-Mond deutet auch darauf hin? Was meinst du?

#15 RE: Folgen einer Vernehmung von Lara 22.01.2023 15:48

Hallo Liara,

Den Aszendenten in den letzten Graden oder in den ersten beachte ich nicht, das würde früher so gemacht aber habe öfter gelesen dass das heute nicht relevant ist. Den Mond void of course beachte ich schon da er nicht neues anzeigt.

Liebe Grüße
Lara

#16 RE: Folgen einer Vernehmung von JZM 23.01.2023 15:50

avatar

Anmerkungen zur Diskussion über den späten Aszendenten
und den angeblichen Leerauf des Mondes:

Die Warnung beispielsweise von Lilly, daß die Beurteilung
eines Fragehoroskops nicht wirklich sicher sei, wenn sich
der Aszendent in den drei ersten oder letzten Graden eines
Zeichens befindet, will Frawley mit dem Hinweis auf die
wenig genauen Uhrzeiten der damaligen Zeit zerstreuen.

Wenn er mit seiner ja durchaus naheliegenden Vermutung
Recht hätte, würde sich die Vorsicht bei dieser Konstellation
tatsächlich erübrigen.

Hinsichtlich des Leerlauf des Mondes: Bei meinen Beurteilun-
gen betrachte ich Lilly als schlechthin die Referenz und
Autorität, und nach seinen Lehren befindet sich der Mond
nicht im Leerlauf, da er sich noch vor seinem Zeichenwech-
sel bereits in Applikation an Jupiter befindet.

#17 RE: Folgen einer Vernehmung von JZM 23.01.2023 16:44

avatar

Ergänzung zu #16:

Die Signifikatoren bei dieser Frage, die keine Frage nach
einem Prozeßverlauf ist (#5), sind folgende Signifikatoren
zutändig:

Fragerin: der Mond; als Kosignifikator möglicherweise auch
die Sonne

Staatsanwalt (respektive der Vernehmungsbeamte): Mars,
Herr von 10 (siehe #5)

Schwester: Merkur, Herr von 3

Ehemannn der Schwester: Jupiter, Herr des 7. vom 3.

Kinder der Schwester: Saturn, Herr des 5. vom 3.

Die Frage nach Konsequenzen aus der Anzeige für die
Fragerin würde ich verneinen, da weder vom Mond aus
noch von der Sonne aus eine direkte oder vermittelte
Verbindung mit dem den Staatsanwalt (resp. den Ver-
nehmungsbeamten) signifizierenden Mars besteht.

Dies gilt hinsichtlich eines staatsanwaltlichen Ermittlungs-
verfahrens, nicht aber für möglicherweise sich ergebende
familieninterne Konsequenzen, nach denen hier aber auch
nicht gefragt wurde.

#18 RE: Folgen einer Vernehmung von Liara 26.01.2023 10:31

Zitat von Fischchen im Beitrag #10

Das Horoskop der Vernehmung stelle ich gerne rein. Ich habe mir die Uhrzeit der Vernehmung gemerkt. Mit welchem Häusersystem soll es sein?


ich nehme immer Placidus

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz