#1 Ist es gut ein weiteres Pferd zu kaufen? von Franz-Josef Schweizer 22.07.2022 10:08

avatar

Hallo miteinander,

eine Dame die sich mit Pferden auskennt möchte sich eines kaufen.
Wie aus dem Bild zu sehen ist haben Pferd und Fragende den glei-
chen Signifikator .

So kann das Bild nicht gedeutet werden. Welche Klimmzüge müs-
sen angestrengt werden, um das Bild zu deuten?

Oder wäre es besser, die Fragende zu bitten, zu einem späteren
Zeitpunkt wieder eine Frage zu stellen?



Was ist Eure Meinung?
Gruß Franz-Josef

#2 RE: Ist es gut ein weiteres Pferd zu kaufen? von JZM 22.07.2022 14:08

avatar

Hallo Franz-Josef,

diese Frage mit der Bitte, zu beantworte, die Frage später
noch einmal zu stellen, wäre insofern fehlerhaft, als die Fra-
ge ja durchaus und ohne weiteres beantwortet werden kann.

Zumindest stellt die Identität des Signifikators von Fragerin
und Fragegegenstand kein Problem dar, da in solchen Fällen
der Mond, Kosignifikator der Fragerin, nunmehr zu ihren al-
leinigen Signifikator wird, und Merkur weiterhin, als Herr des
12. Hauses, für das Pferd steht.

Das hat zum Beispiel zur Folge, daß ein etwa tatsächlich er-
folgender Kauf des Tieres (nach dem im Übrigen auch nicht
gefragt wird!) jedenfalls nicht mit dem applikativen Trigon
von Merkur und Jupiter, der dhier en Verkäufer vertritt, nicht
begründet werden kann, denn nicht Merkur steht für die
Fragerin, sondern eben der Mond.

Eine schöne Grundlage für die Beziehung zwischen Käuferin
und Pferd könnte in einem Aspekt liegen, der hier aber fehlt.

Es wäre jedoch zu prüfen, ob Rezeptionen vorliegen, die
ebenfalls einen Kauf nahelegen könnten. Dazu müßte man
jedoch wissen, zu welchem Zweck das Pferd erworben
werden soll.

#3 RE: Ist es gut ein weiteres Pferd zu kaufen? von Franz-Josef Schweizer 22.07.2022 18:41

avatar

Aus versehen hatte sich JZM´s Beitrag #2 in mein Fach eingeschlichen.
Ich habe ihn gelöscht.

#4 RE: Ist es gut ein weiteres Pferd zu kaufen? von Franz-Josef Schweizer 22.07.2022 19:05

avatar

Hallo JZM,

das Pferd sollte ein Freizeitinhalt befriedigen.
Die Dame hatte schon früher weniger Glück mit Pferden.
Ihre Frage war eigentlich, ob sie es noch einmal mit einem Pferd probieren solle?

Der eigentliche Kern ihrer Frage ist vielmehr, ob das Pferd, welches immer sie
kaufen wolle, mit ihr als Fragerin gut zurecht komme und umgekehrt; einmal
ganz abgesehen ob ein Kauf zustande kommen wird.

Die Würden zwischen Pferd und Fragenden sind mehr als dürftig. Kein Aspekt
zwischen Mond und Verkäufer Jupiter, auch keine Würden.

Ich meine, die richtige Frage hätte lauten sollen: Werde ich mit dem Pferd (wel-
ches auch immer), das ich zu kaufen wünsche, zufrieden und glücklich werden?

Nicht immer erfährt man die ganzen Hintergründe.

#5 RE: Ist es gut ein weiteres Pferd zu kaufen? von JZM 23.07.2022 13:14

avatar

Zitat von Franz-Josef Schweizer im Beitrag #4
Die Würden zwischen Pferd und Fragenden sind mehr als dürftig. Kein Aspekt
zwischen Mond und Verkäufer Jupiter, auch keine Würden.


Hallo Franz-Josef,

vor allem auch kein Aspekt zwischen Fragerin und Pferd (siehe
oben #2)!

Und ja, die Rezeptionen zwischen beiden sind enttäuschend u.
bestätigen offenbar die potentielle Fortsetzung ihres mangeln-
den Glücks mit Pferden:
Ihr Mond, wenn auch selbst stark in seiner Exaltation, doch le-
diglich im Gesicht eines potentiellen Pferdes.
Der Merkur eines solchen Pferdes, selbst peregrin, also äußerst
schwach und unglücklich, in keiner der Würden der Fragerin.

Die Stellung des Mondes im 8. Haus, dem Haus auch von Schwie-
rigkeiten und Problemen, mag ein Hinweis darauf sein, daß mög-
licherweise ganz andere Probleme der Fragerin hinter ihrer Fra-
ge verborgen sein mögen. Es ist jedenfalls eigenartig, daß sie
sich bei so wenig eigener Begeisterung für Pferde dennoch dem
Besitz eines Pferdes nicht abgeneit zeigt.

Abschließend daher: Nein, es ist nicht gut, ein weiteres Pferd zu
kaufen!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz