#1 UR-NE im SoBo 2021 von Klaus 28.08.2021 16:49

avatar

Abrufbar unter "Materialien": die Betrachtungen über die
Zeitbilder wie sie sich aus den Rhythmen der Chaldäischen Reihe ergeben.
Text Chaldäische Reihe

Dort eingehend besprochen und begründet: das Horoskop des solaren Frühjahrsingresses 1734 -
die Zeit über die Dauer von 343 Jahren ins Bild setzend.
Ins Auge fallend dort die - recht akkurat.
Es lohnt deren Wanderung im Sonnenbogen über die letzten zwei Jahrhunderte zu verfolgen.
Spezifisch der direktionale Ingress in die Kardinalzeichen.
Zur Jahreswende 1931/32: auf dem ersten Grad , opponierend -
das Volk in faschistischer Manier unter Strom gesetzt, gleichzeitig die Paralyse,
die Herrschaft der Schrecklähme.
Nun, 2021 erster Grad und opponierend.



Da gilt zudem, dass da nun rad im T-Quadrat zur direktional vorgeschobenen Opposition steht.
Was gewiss auch mit dem versagen im Falle Afghanistan zu tun hat - Handlungslähme.
Man spürt, dass hier eine tiefgreifende Zäsur vorliegt, welche über die Geschicke Afghanistans weit
hinausgeht, das Selbstverständnis des "Westens" und der von ihm propagierten demokratischen
Ordnungen herausfordernd.
Gut möglich, dass das Jahr 2021 ähnlich richtungweisend in Erinnerung bleiben wird wie die
Jahreswende 1931/32.
Das hier Gesagte gilt im allgemeinen Sinne, gleichwohl fällt auf, dass hier über Berlin - siehe Abb. -
direktiv MC / miteinbezogen ist. Man spürt: die Fundamente des Landes sind nicht länger die für so
sicher gehaltenen. - Nun, warten wir die Wahlen ab ...
Gruß,
Klaus

#2 RE: UR-NE im SoBo 2021 von glomph 28.08.2021 17:55

avatar

Hallo Klaus,
ich denke wir haben das Gröbste schon hinter uns.
(aber ein heftiger Klopper kommt noch).

Hier einmal die einlaufenden SB- Aspekte (Mit TNP und Seuchenpunkt),
zeitlich sortiert.



SB:281.3045 Äquin 1734 für:28.8.2021
Obis 1°

S => R
Vergangenheit:
s r 0.59 Machtlos (1 Jahr her)
s r 0.48 und alles sehr deutsch.
s r 0.47 Corona weltweit (Ende 2020)
s r 0.47 Lockdown
s r 0.33 Freiheit mal wieder mißverstanden
s r 0.33 dito
s r 0.29 Das Leid der Welt
s r 0.29 dito
M1s r 0.15 Impft !
s r 0.08 Och, zu wenig (auch: Heimat zerstört am IC, -> Eifel)

s r 0.03 Militärische Fehlhandlung (Abzug Afghanistan mit (zum Teil) Verrat an den Hilfskräften), gerade eben noch

Zukunft:

s r -0.02 Wirtschaft bricht ein.

s r -0.06 Wortgefechte (Regierungsbildung?)
s r -0.09 Sehr schwieriger Wandel.

s r -0.10 Verletzungen, überspannt, möglicher Angriff (Terror?) (+2 bis 3 Monate)
s r -0.14 Mord und Totschlag

s r -0.16 Regierung in Geldnot
s r -0.50 man streitet
s r -0.50 weltweit

LG
Bernd

#3 RE: UR-NE im SoBo 2021 von Klaus 29.08.2021 08:01

avatar

Hallo Bernd,

halten wir's im Auge. Das Horoskop von 1734 jedenfalls hat sich als recht stimmig erwiesen, Belege
sind ja hier öfter eingebracht worden.
Was mir noch in den Sinn kommt: Anfang - da kann der dazu neigen, "real",
also als Wasser zu erscheinen, und da hier rad. kann dies aggressive Formen auch
in klimatischer Hinsicht annehmen. Und in zeitlicher Übereinstimmung mit dem Ingress kam es ja nicht nur in
Deutschland, Belgien und NL zu den massiven und tödlichen Fluten.
Grüße,
Klaus

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz