Seite 3 von 3
#51 RE: Knoten-Solar USA 1941 von Sepp 16.05.2021 08:55

Verstehe: es irrt der Mensch solang er strebt. Sepp
#98 | RE: Biden: Da ist das Ausgangsbild

#52 RE: Knoten-Solar USA 1941 von Klaus 16.05.2021 09:00

avatar

Wieso Biden? 98 ?

#53 RE: Knoten-Solar USA 1941 von Sepp 16.05.2021 09:02

Da steht das vorgeburtliche Knotenbild der USA. Hab ich gesucht. Sepp

#54 RE: Knoten-Solar USA 1941 von Klaus 16.05.2021 09:06

avatar

Das ist in diesem Thread Nr 39.

#55 RE: Knoten-Solar USA 1941 von Sepp 16.05.2021 09:20

o.k. Bei mir scheint der Merkur zu torkeln. Sepp

#56 Israel von glomph 16.05.2021 15:46

avatar

....nun den letzten Ingress für Staaten zu verwenden,
scheint recht gut zu funktionieren.

60 Israel mit dem Today des Beginns des jetzigen kriegerischen Konfliktes.



#A93:KN = 60,*,*,11.07.1947,14:43:1838,Tel Aviv,*
#B93:*,32n04,34e46,0hw00,*

T => R
t r -0.59 Hoffnungen nicht erfüllt
t r -0.39 überall schaut nach Israel
t r -0.12 und seinen übertriebenen
t r 0.03 falschen Krieg.

t r 0.04 Diese Schwierigkeit
t r 0.09 bringt den Frieden in Welt
t r 0.22 überall ins Wanken,
t r 0.24 wegen eines aufständigen Volkes.

Passt.

Der Schlüssel 18.613d (d=dezimal) hat sich ja für Ingresse bewährt.
Nach 18.6 Jahren ist das Horoskop aber einmal abgegrast
und es gibt dann nur noch Wiederholung.

Es braucht also einen anderen Schlüssel,
der zwar auf 18.613d beruht aber kleiner ist
um einen größeren Zeitpunkt zu umfassen.

Wie wäre es mit 18.613d/12 = 1.551d
(30°= 18.613 d )

Kleiner Test:
6 Tage Krieg Israel und Nachbarn



S => R
s r -0.14 Zermürbend
s r 0.06 in einem falschen und zerstörerischen
s r 0.36 Krieg in/um Israel geht es
s r 0.52 um seine Grenzen in der Welt.

s r 0.54 Ein Überraschungserfolg für Israel.

Passt.

Jetzige Situation mit 1.551d



S => R
s r -0.39 In den Krieg ziehen
s r -0.25 gegen die, die Befreiung suchen
s r -0.17 und mit denen man im Konflikt steht.

s r 0.01 Die Welt schaut nach Israel.

s r 0.17 Vielleicht kann man sich gut einigen (0°17=in 2-3 Monaten).

s r 0.22 Doch dann geht es wieder los. Der Krieg in Israel
s r 0.43 wird zum ringen um die Oberhand
s r 0.58 und plötzlich aufgehalten (~3/4 Jahr).Später
s r 1.00 verhandelt man wieder.

Wir werden sehen.

LG
Bernd

#57 USA von Klaus 16.05.2021 18:51

avatar



Hallo Bernd, den genannten Schlüssel (1.551d) schaue ich mir in Ruhe an. Deine
Sichtungen sind ja schon sehr ergiebig.
Da es bei mir eh vordem auf dem Schirm war: noch einmal das US-Knotenbild - s.o. -
mit dem 36er-Rhythmus (wie ich finde ausgiebig belegt im gleichnamigen Strang im Unterforum
"Forschen..")
Hier mit der (opp.) direkten Halbsumme / (=Paralyse) = / (gesamtstaatliche Depression)
- erreicht im Sommer 1930, erster Höhepunkt der US-Wirtschaftskrise, sitzt mit im Boot, ein Jahr später wird er direkt überlaufen.
1930-1932: die übelsten Jahre der Weltwirtschaftskrise - hüben wie drüben.

grüße,
Klaus

#58 S.Kierkegaard von Klaus 17.05.2021 16:42

avatar



Sören Kierkegaard, Dänemarks bedeutendster Philosoph und Theologe (5.5.1813, Kopenhagen)..
Allgemein gilt, dass mit ihm der Existenzialismus beginnt - auch wenn dieser Begriff damals noch nicht geläufig war.
K. stellt sich gegen die abstrakte Objektivität und konfrontiert diese mit seiner radikal subjektiven Sicht des Lebens wie
der Erkenntnis - insbesondere der religiösen. Dabei ist er "dezisionistisch" (nicht im politischen Sinn - die Politik hat ihn
kaum je interessiert) - lässt keine faulen Konpromisse gelten: "Entweder - oder" , eines seiner Hauptwerke. K. scheut nicht
den aggressiven Affront - dieser aus dem subjektiven Affekt geboren: AC-Regent im .
Dies gilt primär (oder gar allein) für den Raum des Philosophischen - siehe Haus neun, dort auch erhöht.
Nach M.Roscher ist der Grad 19-20 der wirkmächtigste des gesamten Tierkreises. Dort steht in Haus eins.
Dementsprechend: Alles entscheidend ist für K. das Wagnis des "Sprunges" - eines der Zentralthemen des Existenzialismus' -
es kehrt u.a. bei Heidegger wieder.
Ich denke, die Kernthemen K.s sind hier in frappierend deutlicher Weise abgebildet.
Übrigens lohnt auch die Sichtung des Horoskops u.a. mit dem Huberschen 6er-Rhyhthmus - u.a. der Lauf über - Mitregent über
den AC (erste Publikation), dann über den Widderpunkt (Lebenswende: Verzicht auf die Ehe, Auflösung der Verlobung,
K. glaubt nicht die Fähigkeit zu besitzen, seiner Partnerin eine erfüllte Ehe zu ermöglichen: /= MC - Trennung unter Schmerz.
Ins Auge fällt zudem der auf dem ersten Grad - wohl ein recht "puristischer" Grad - scheint auch das Thema "Verzicht" zu
beinhalten.

"Denn das Gemeine geht klanglos zum Orkus hinab." (Schiller: "Nänie", Schlusszeile). Das halte ich für diskussionswürdig:
Je "mundan" bedeutsamer eine Nativität, desto stärker das Wirken abgebildet in den Knotenbildern (möglicherweise generell in
vorgeburtlichen Horoskopen) - ?? Die "Gemeinen" werden da kaum markant abgebildet sein?
Grüße,
Klaus

#59 J.Kaczynski von Klaus 20.05.2021 13:04

avatar

...ich wühle da noch ein wenig weiter.
Was nun, wenn zwei recht verschiedene, wenn nicht konträre Nativitäten jeweils beim Wort zu nehmen sind?
In diesem Fall BRD hier- J.Kaczynski dort. K. liebet Deutschland nicht, manche sagen er hasst es.
Noch weniger liebt er Russland.





Hier der AC auf dem ersten Grad - in Berlin ist's der ,
was die Beteiligten in thematischer Hinsicht grundlegend anders positioniert.
K.: gilt als konservativ-national bis auf die Knochen. Siehe das satte -Haus 1.
Sein Zwillingsbruder (dies in des Wortes doppelter Bedeutung) kam am 10,04.2020 ums Leben
(der Flugzeugabsturz bei Smolensk).
Im 6er-Rhythmus deutlichst angezeigt- siehe Markierung.
AC rhyth. = /, sehr genau, und , Letzterer Signifikator
für Geschwister, spezifisch Geschwister-Zwilling(e).

Grüße,
Klaus

#60 Churchill von Klaus 23.05.2021 11:33

avatar



GBs bekanntester Staatsmann des XX.Jahrhunderts, vielgeehrt.
In Indien hat man weniger gute Erinnerungen an ihn, seine Rolle im Bombenkrieg hat
er in seiner "Geschichte des zweiten Weltkrieges" in Teilen unterschlagen.

Die vorgeburtlichen Horoskope nehmen, mitunter überdeutlich, die mundan-öffentliche Rolle
des Nativen in den Focus . So auch hier, wo der "Kriegspremier" ins Bild gesetzt ist.
Der erfolgreiche Politiker: .. = MC/,
aber damit verbunden gilt auch dessen Rolle in den Kriegsjahren:
(die Allgemeinheit) =/ = . /

Grüße,
Klaus

#61 RE: Churchill von Walter 23.05.2021 11:41

Der Nobelpreis für Literatur is für einen Staatsmann eher ungewöhnlich.

#62 RE: Churchill von Klaus 23.05.2021 11:45

avatar

Das Buch ist durchaus lesenswert (vorausgesetzt man hat vor Augen, dass er
da ein gehöriges Stück an Autobiographie betreibt), ein literarisches Glanzstück dagegen ist es m.E. eher nicht.

#63 Wallenstein von Klaus 28.05.2021 10:23

avatar

Vorläufig letztes Beispiel -
Wallenstein:



In der Geburtsradix AC , 1. Grad (der weitsichtige Stratege),
im Knotenbild ist das rein Militärische viel deutlicher ausgeprägt:

AC in vier im - der Krieg im eigenen Land
(man erinnere sich an B.Brecht, Mutter Courage: "Der Krieg ernährt den Krieg",
daher musste er sich über Jahrzehnte hinziehen, siehe - der endlose Krieg,
mal hier, mal dort..
Am 25.2.1634 ereilt ihn das Schicksal, wegen vorgeblichen oder faktischen Verrats wird er
ermordet:
dir (0.25 Orbis), eben dort auf dem stand auch die Transit-Sonne am Tag des Todes.
Zudem im Transit die Opp. auf dem Radix- , Herr über vier - was ein weiteres Mal belegt, dass
im Todesfall das vierte Haus angesprochen ist.

Grüße.
Klaus

#64 RE: Wallenstein von Sepp 28.05.2021 12:51

Könnte man sagen , dass, nachdem die MK in den Schützen gehen, dem Jupiter eine Heruagehogene Postion zuzusprechen wäre? Sepp

#65 RE: Wallenstein von Klaus 28.05.2021 19:20

avatar

Zitat von Sepp im Beitrag #64
Könnte man sagen , dass, nachdem die MK in den Schützen gehen, dem Jupiter eine Heruagehogene Postion zuzusprechen wäre? Sepp


Ich würde sagen ja - wäre hier, der Fall Wallenstein, durchaus passend: in11,
er war ja innovativ, hat das Kriegswesen grundlegend neu formiert.
Churchill (weiter oben) da ist der ins Auge zu fassen, ist auch stimmig.
Aber da müsste man etwas mehr unter die Lupe nehmen.
Die Inder werfen immer einen Blick auf die Herren der Knotenachse.

Grüße
Klaus

#66 RE: Wallenstein von Sepp 28.05.2021 22:29

eben, der )Inder machts geschwinder. Sepp

#67 RE: Wallenstein von Klaus 29.05.2021 06:03

avatar

Tja, aber da die Ayanamsa-Werte nie wirklich akkurat sind,
kriegt er, der Inder, keine Ingresse verlässlich hin...

#68 RE: Wallenstein von Sepp 29.05.2021 07:15

Wie wahr, bin aber überzeugt, dass diverse Regeln der Inder auf die tropische Astgrologie anwendbar sind. Das fängt ja schon mit der deutlicheren Wertigekit der Mondknoten an. Sepp

#69 Knotenachse Herren von glomph 01.06.2021 03:56

avatar

Hallo Klaus,

Zitat von Klaus im Beitrag #65
Die Inder werfen immer einen Blick auf die Herren der Knotenachse.


Da stellt sich bei den Ingressen natürlich die Frage,
welche nehmen wir da?

Der Achse ruscht ja rückwärts ins vorherige Zeichen des Ingresses,
logisch wäre es also die Herren
der ab nun zu durchlaufenden Zeichens zu nehmen.

LG
Bernd

#70 RE: Knotenachse Herren von Klaus 01.06.2021 08:11

avatar

Hallo Bernd,
sowohl logisch wie auch gut zu belegen.
Grüße,
Klaus

#71 Xi Jinping von Klaus 02.06.2021 18:23

avatar

Nehmen wir - mit Blick auf das Thema "Herrscher" Xi Jinping...
ich hatte ja eigentlich einen separaten Strang "China" aufmachen wollen -
da würde es wohl auch hineingehören.



Empfehlung: auf Youtube der Militärmarsch in Peking 2019, 70 Jahre Volksrepublik China.
Dabei bitte Xi Jinping im Auge behalten.
Sieht man das alles, dann müsste einem jeden klar sein, dass hier Herausforderungen
national-vitaler Natur sich aufgebaut haben, denen wir - d.h. Dtld. und der "Westen"
- wenig entgegenzusetzen haben.
Da scheint das "Du, du, du..!" unseres Außenministers selbst Regimegegnern so nett wie hilflos.
kommt hier aus 4. Der klassische Regent über 4 bestimmt den , der die Sonne.

D.h. wer glaubt, da käme es alsbald zu einer Volksrevolution, der irrt gewaltig.
Faktisch ist die derzeitige Nr 1 der Stärkste seit Mao. Er zieht die Schrauben unerbittlich an.
Xi Jing ist die Partei, die Partei ist Xi Jing, - siehe AC

Im 6er-Rhythmis (Huber) wird 2019 der erreicht - die Videos (Youtube) demonstrieren
einen imperialen Gestus ohnegleichen, dagegen kommt selbst Putin nicht an.

Grüße,
Klaus

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz